Inhalt

In den besten Händen

Frau Karla Alberth

Karla Alberth
Stationsschwester

„Das Wichtigste ist der Patient. Wir nehmen uns Zeit, für seine körperlichen und seelischen Probleme.“

Herr Winfried Beierlorzer

Winfried Beierlorzer
Kaufmännischer Leiter

„Für mich ist das Entscheidende, dass unsere Patienten gar nicht merken dürfen, dass es die Verwaltung gibt. Mit unserer „Organisation“ stellen wir den reibungslosen Ablauf sicher!“

Frau Susanne Fischer

Susanne Fischer
Physiotherapeutin

„Es macht mir Spaß, die Patienten zu motivieren sich zu bewegen!“

Herr Hans Gössinger

Hans Gössinger
Leiter der Diagnostik

„Den Nächsten behandeln, wie man es für sich selbst wünscht!“

Frau Antonia Guzek

Antonia Guzek
Assistenzärztin

„Wichtig ist für mich, unsere Patienten zu motivieren, das hier Gelernte mit in den Alltag zu nehmen.“

Frau Maria Hopf

Maria Hopf
Pflegedienstleitung

„Ich bin sehr gern verantwortlich für Klinik und Patienten. Mein tägliches Anliegen ist es, für eine gute Atmosphäre in unserem Haus zu sorgen.“

Frau Beate Hornfischer

Beate Hornfischer
Diätassistentin

"Seit fast 30 Jahren unterstütze ich unsere Patienten bei der Umstellung auf gesunde Ernährung. Trotzdem ist es jeden Tag eine neue Herausforderung, die mir immer noch viel Spaß macht."

Herr Thomas Löb

Thomas Löb
Oberarzt

„Die richtige Richtung: vorwärts und aufwärts!“

Herr Heiko Lukas

Heiko Lukas
Technischer Leiter

„Ziel der Haustechnik ist eine natürliche Behaglichkeit für die Patienten zu schaffen!“

Frau Manuela Mondin

Manuela Mondin
Patientenaufnahme

„Mein Gesicht ist eines der ersten, das Sie bei uns in der Klinik sehen. Ich begrüße Sie in der Patientenaufnahme.“

Herr Peter Müller

Peter Müller
Leiter der Physikalischen Therapie

„Bewegen ist Leben. Ich bringe Sie gerne in Bewegung!“

Herr Joachim Nürnberger

Joachim Nürnberger
Stellvertretender Kaufmännischer Leiter

„Ich kümmere mich um organisatorische Belange. Traditionelle Arbeits- und Denkweisen respektieren sowie neuen Ideen und Abläufen aufgeschlossen gegenüberstehen – eine vernünftige Kombination aus beidem ist für ein gutes und zukunftsweißendes Miteinander wichtig.“

Frau Jutta Ring

Jutta Ring
Stationsschwester

„Für mich ist der Beruf eine Berufung und die Klinik ist meine zweite Heimat seit 35 Jahren!“

Frau Tatiana Rung

Tatiana Rung
Stationsärztin

„Meine Patienten versuche ich so zu betreuen, dass sie sich hier wohl fühlen und wiederkommen möchten. Unser gutes Betriebsklima soll das raue Frankenwaldwetter überwiegen!“

Frau Vanessa Schrepfer

Vanessa Schrepfer
Verwaltung

„Hauptsächlich kümmere ich mich um Personalangelegenheiten und helfe als Vertretung in der Patientenaufnahme.“

Dr. med. univ. (Wien) Wilhelm Stoiber

Dr. med. univ. (Wien) Wilhelm Stoiber
Chefarzt

„Zuhören – Probleme erkennen - gemeinsam nach Lösungen suchen.“

David Vater

David Vater
Physiotherapeut

„Die Arbeit als Physiotherapeut ist sehr vielschichtig und abwechslungsreich. Wichtig ist, dass der Patient Spaß an der Bewegung hat und die Lust an Bewegung mit nach Hause nimmt.“

Frau Michaela Wagenführer

Michaela Wagenführer
Chefarztsekretärin

„Ich unterstütze unseren Chefarzt bei allen organisatorischen Tätigkeiten und bin Ansprechpartnerin für unsere Privatpatienten.“

Unsere Klinik im Fernsehen

Serie über fränkische Rehakliniken im Bayerischen Rundfunk

Patienten mit Therapeutin beim Training mit dem Stepper in einer Gymnastikhalle

Wieder zurück in den Alltag nach einem Herzinfarkt oder Bandscheibenvorfall? Wir helfen Ihnen mit einem abwechslungsreichen Therapieangebot wieder auf die Beine. Der Beitrag des Bayerischen Rundfunks gibt Ihnen einen kleinen Einblick.

Link zur Mediathek des Bayerischen Rundfunks

Suche & Service

Anschrift

Klinik Frankenwarte

Oberstebener Str. 20 | 95138 Bad Steben
Telefon: 09288 70-0 | Fax: 09288 70-174

Fax Chefarztsekretariat: 09288 70-602

service@klinikfrankenwarte.de

Informationsbroschüren