Navigation des Bereichs Ihre Behandlung und Aufenthalt
Inhalt

Ihre Behandlung und Aufenthalt

"Gesundheit gemeinsam gestalten" ist unser Leitsatz. Dafür ist es für uns wichtig, dass Sie sich bereits im Vorfeld über Ihre Rehaziele klar werden. Kommunizieren Sie diese offen, klar und unmissverständlich mit unseren Ärzten. Nur dann können wir aus der Fülle des Angebotes die für Sie geeignete Behandlung zusammenstellen.

Die Klinik Frankenwarte ist eine Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie und Kardiologie. Wir sehen es als unsere Aufgabe, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit unserer Patientinnen und Patienten wieder herzustellen. Dazu gehört auch, durch konsequente Therapie und Schulung, die Risikofaktoren zu minimieren. Beides zusammen garantiert eine nachhaltige Sicherung des Therapieerfolges.

Die umfangreiche Diagnostik findet in unserer Klinik statt. Wir sind mit einem Labor sowie einer Röntgen- und Endoskopieanlage ausgestattet.

Wir kooperieren mit den in Bad Steben ansässigen Kliniken der Deutschen Rentenversicherung Bund (Reha-Zentrum Bad Steben). Hierdurch erschließen sich zusätzliche Kooperationsfelder im Bereich der Diagnostik und Therapie, welche zur ganzheitlichen Behandlung der Patienten genutzt werden. Des Weiteren besteht ein koordiniertes Weiterbildungskonzept für die Ausbildung der Ärztinnen und Ärzte.

Unsere Patientinnen und Patienten finden bei uns eine angenehme und entspannte Atmosphäre in der unberührten Landschaft des Frankenwaldes. Als besonders gesundheitsfördernd wirken sich das föhnfreie Mittelgebirgsklima und seine natürlichen Heilmittel aus. Bad Steben ist eines der wenigen Bäder in Europa mit gleichzeitigem Vorkommen von Radon, Kohlensäure und Moor – ein Glücksfall für die Klinik und für Sie. Wir nutzen die Heilwasserquellen (Wiesen- und Tempelquelle) der Bayerischen Staatsbad GmbH im Rahmen von medizinischen Bädern (Radon-Bad, Wiesenquellebad, Tempelquellebad) in unserem Haus.

Suche & Service

Anschrift

Klinik Frankenwarte

Oberstebener Str. 20 | 95138 Bad Steben
Telefon: 09288 70-0 | Fax: 09288 70-174

Fax Chefarztsekretariat: 09288 70-602

service@klinikfrankenwarte.de