Navigation des Bereichs Ihre berufliche Perspektive
Inhalt

Assistenzarzt (m/w/d)

Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen ZeitpunktArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Klinik Frankenwarte, Bad Steben

Tätigkeitsprofil

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d)

in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Gewährleistung der ordnungsgemäßen medizinischen Versorgung der Patienten (m/w/d)
  • Durchführung medizinischer Diagnostik
  • Steuerung und Überwachung des Rehabilitationsprozesses

Anforderungsprofil

Wir erwarten:

  • Interesse an internistisch-kardiologischen/angiologischen aber auch orthopädischen-rehabilitativen Fragestellungen
  • Erfahrungen im Bereich der Inneren Medizin/Orthopädie sind von Vorteil
  • ein ausgeprägtes Interesse für die interdisziplinäre Arbeitsweise der medizinischen Rehabilitation
  • teamorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit

Arbeitgeberleistungen

Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem sehr guten Arbeitsklima
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag unserer Tarifgemeinschaft (vergleichbar dem TVöD) und weitere soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • familienfreundliche Arbeitszeitregelung
  • trägereigene, möblierte Apartments können kurzfristig angemietet werden
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Arbeiten in einer schönen, reizvollen Gegend mit umfangreichem Kultur- und Freizeitangebot sowie allen schulischen Möglichkeiten

Bewerbungsverfahren

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. med. univ. (Wien) Stoiber (Telefon: 09288/70-601), gerne zur Verfügung.

Zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden wir die von Ihnen in Ihrer Bewerbung mitgeteilten Daten verarbeiten und nach Abschluss des Verfahrens wieder löschen.
Auf die nachfolgenden
Datenschutzhinweise Bewerbungsverfahren (PDF, 58KB) nehmen wir Bezug.
Sollten Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden sein, richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bitte an die

Klinik Frankenwarte
Oberstebener Str. 20
95138 Bad Steben

oder per E-Mail an service@klinikfrankenwarte.de.
Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich im PDF-Format. Das Gesamtvolumen der E-Mail sollte 10 MB nicht überschreiten.

Besondere Hinweise

Bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern sind Gleichbehandlung, Vielfalt, Integration und Inklusion selbstverständliche Bestandteile der Unternehmenskultur. Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten und begrüßen daher jede Bewerbung unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion und Weltanschauung, sexueller Identität oder einer Behinderung. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und für die Besetzung mit Menschen mit Behinderung geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Schwerbehinderte Menschen haben das Recht, bei Vorstellungsgesprächen auf die Teilnahme der Schwerbehindertenvertretung zu verzichten. Sofern Sie als schwerbehinderter Mensch bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch von diesem Recht Gebrauch machen wollen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis im Bewerbungsschreiben.

Datenschutzhinweise Bewerbungsverfahren

Suche & Service

Anschrift

Klinik Frankenwarte

Oberstebener Str. 20 | 95138 Bad Steben
Telefon: 09288 70-0 | Fax: 09288 70-174

Fax Chefarztsekretariat: 09288 70-602

service@klinikfrankenwarte.de